Programm 2015

29. September 2015, Zürich -  Beginn: 14:00 Uhr

Unter dem Leitthema „Arbeitswelt 2020 – Architekturen für erfolgreiche Unternehmen der Zukunft“ stellten wir Ihnen erstmalig in der Schweiz ein spannendes und hochkarätig besetztes Programm vor.

Neue Technologien, schnelle Marktzyklen, Wertewandel, demografische Entwicklung, rasante Änderung der Mitarbeiter- und Kundenanforderungen. Unternehmen standen zwar schon immer vor der Herausforderung sich verändern und neuen Gegebenheiten anpassen zu müssen. Jedoch hat der Wandel heute eine neue Qualität, da Themen wie Agilität, Rekonfigurationsfähigkeit, Resilienz, neue Formen des Involvements und Demokratisierung entscheidend an Bedeutung gewinnen. Damit einhergehend wird Führung und Management in der digitalen Arbeitswelt neu definiert, da traditionelle Unternehmens- und Menschenführungskonzepte den Anforderungen der Zukunft nicht mehr genügen werden.

Neue Formen der Beteiligung der Mitarbeiter, auf Empowerment basierende Organisationskonzepte und Community-orientierte Kommunikations- und Kollaborationsumgebungen sind Ausdruck dieses Wandels. Nur wer über eine breite Klaviatur an mitarbeiterzentrierten Management-Systemen und agilen Führungs-Strukturen verfügt, wird morgen noch erfolgreich sein. – Die 75 Teilnehmer diskutierten mit und trafen unsere Experten hautnah im Papiersaal in Zürich bei den Vorträgen und beim Apéro.

13:00 14:00 Check-In und herzhaftes Fingerfood
14:00 14:45 Welcome
Joachim Rotzinger Marc Stoffel

Arbeitswelt 2020 – Architekturen für erfolgreiche Unternehmen der Zukunft

Joachim Rotzinger,Geschäftsführer Haufe und
Marc Stoffel, CEO Haufe-umantis AG

14:45 15:45 Keynote 1

NZZ – eine neue Kultur für eine neue Medienwelt?

Veit Valentin Dengler

Veit Valentin Dengler
CEO NZZ-Mediengruppe

15:45 16:15 Kaffeepause
16:15 17:00 Praxisvortrag

Neue Anforderungen an das Talent Management und die Leader von morgen

Cornelia Diethelm

Cornelia Diethelm
Direktorin Nachhaltigkeit & Issue Management, Migros-Genossenschafts-Bund

17:00 18:00 Keynote 2

Agilität eines Unternehmens und nachhaltige High Performance Kultur – ein Widerspruch? Erkenntnisse aus Behavioral Economics

Gerhard Fehr

Gerhard Fehr
CEO und Managing Partner, FehrAdvice & Partners AG, Zürich

18:00 21:00 Apéro Riche